Elter Kind2

Trotz schweißtreibender Temperaturen haben die Judokinder, Mamas und Papas beim Eltern-Kind-Training viel Spaß gehabt und alles gegeben.
Die Kinder waren stolz, den Eltern zeigen zu können, was sie schon alles gelernt haben. Alle Eltern hatten mächtig Respekt vor der Leistung der Kids - schließlich ging das Training volle 3 Stunden!
Habt ihr prima gemacht :-)!

prfung2018f

Da strahlen aber Drei um die Wette!
Nachdem sie die letzten drei Sonntage beim Kyu-Lehrgang zur Vorbereitung auf die nächste Prüfung alles gegeben haben,konnten sie gestern die Früchte ernten!
Fleiß zahlt sich eben aus - herzlichen Glückwunsch an Markus, Nico und Rainer!

Jugendrat2018

Aufgrund einer personellen Veränderung wurde in dieser Woche ein neuer Jugendrat gewählt.
Den Vorsitz übernimmt ab sofort Simon Schilde... da muss er selber schmunzeln 😋 - unterstützen wird ihn Aliah Jade Colindres.
Als neue Jugendsprecherin wurde Helen Hofmann gewählt... da haben deine Judo-Zwerge aber ordentlich abgestimmt 🤣.
Auch sie erhält natürlich Unterstützung und zwar von Nicolas Spieckermann und Juliene Colindres.
Da bei uns Teamgeist gelebt wird, werden alle zukünftigen Projekte natürlich als Team geplant!

Lasst es rocken! Herzlichen Glückwunsch!!!

Nachttraining2018

Unser Fotograf brauchte eine Extraportion Kaffee, aber die Judokas -klein und groß- hatten keine Probleme, bis tief in die Nacht zu trainieren.
Aus gesicherten Kreisen kann aber verraten werden, dass der Samstag bei den Judo-Familien sehr ruhig war

 

Nicht immer geht es ums Gewinnen!
Dass sich Fabian bei der Bezirksmeisterschaft für die Westdeutsche qualifiziert hatte, war schon beachtlich.
So war das Logo des PSV nach längerer Zeit mal wieder bei einem Landesturnier vertreten.
Trotz gutem Einsatz konnte er am Samstag leider nichts reißen; seine Gegner waren in diesem Jahr einfach noch zu stark.
Trotzdem konnte er viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln und greift im nächsten Jahr sicher wieder an!

Danke fürs Coachen, Monika und Simon 😎!!!