Die Abteilungsleitung der Judo-Abteilung hat am 08.04.2021 offiziell das Präventionsschutzkonzept unserer Abteilung verabschiedet. Das Konzept kombiniert unsere bisherigen Bemühungen zum Kinderschutz mit weiteren Maßnahmen, die umgesetzt werden oder bereits umgesetzt wurden. Sobald die pandemische Lage dies zulässt, wird es Informations- und Austauschveranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene dazu geben. Zeitnah wird das Dokument auf der Website zum Download zur Verfügung stehen.

Als Ansprechpartner steht Simon Schilde (Schulungsreferent für Prävention sexualisierter Gewalt im Kinder- und Jugendbereich) zur Verfügung.

3840A830 C9D5 4BB7 A2CB 8F7D59C4BA90

 

Am Freitag (29.01.2021) hielt die PSV-Judoabteilung ihr erstes Onlinmetraining ab, es nahmen 20 Mitglieder an diesen Training teil. Alle waren begeistert, und dies wird in der Coronazeit nun erstmal jeden Freitag stattfinden.

Heute haben wir keine Aufgabe für euch. Stattdessen wollen wir die Gelegenheit nutzen, um euch ein sicheres und schönes Weihnachtsfest zu wünschen. Wir hoffen, dass wir alle uns im nächsten Jahr wieder mehr sehen können. Außerdem möchten wir die Weihnachtsgrüße des NWJV und DJB an euch weitergeben.